Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Knifflige Rätsel im Mathematikunterricht

05.05.2022 — Projektunterricht im Mathematikunterricht der Klasse 5b

von Magdalena Abich (5b) Im Mathematikunterricht lernen wir ziemlich viel. Denn wir haben richtig Spaß beim Lernen und müssen nicht die ganze Zeit nur zuhören, sondern wir lernen durch Spiele und Übungen. Wir machen Stationenlernen mit unserem Mathematiklehrer Frank Dick. Ein Thema ist„Vierecke“. Wir spielen Spiele, zeichnen Vierecke und bearbeiten coole Arbeitsblätter. Es sind quasi knifflige Rätsel, die Klugheit, Geduld und Geschicklichkeit erfordern. Es ist knifflig, weil man sich an viele Sache erinnern muss. Man muss klug sein, damit man verschiedene Eigenschaften entsprechenden Vierecke zuteilen … weiterlesen


Bedeutsamkeit der Medien zu Propagandazwecken

03.05.2022 — Erschreckende Propaganda im Dienst des Nazi-Regimes

Am 27. April 2022, besuchte uns Arndt Klingelhöfer von der IKF (Institut für Kino und Filmkultur), um mit der MSS 12, unter der Aufsicht von Herrn Freudenberg und zu Beginn Herrn Hauer, einen Vorbehaltsfilm über die NS Zeit anzusehen, ihn zu analysieren, die Stilmittel des Filmes herauszuarbeiten und ihre beabsichtigte Wirkung die dahintersteckt. Zu Beginn folgte durch Herrn Hauer eine kleine Einleitung über die Bedeutsamkeit der Medien zu Propagandazwecken in der früheren, aber auch in der heutigen Zeit, in Bezug zur NS Zeit und dem aktuellen Ukraine Krieg. Von dort an übernahm Herr Kling… weiterlesen


"Deutsch als Zweitsprache" (DaZ-Kurs) - Europäische Kontakte

01.05.2022 — 19 Schülerinnen und Schüler aus neun verschiedenen Ländern im DaZ-Anfängerkurs des SGL

von Katrin Woesner Nachdem wir bereits seit einiger Zeit erfolgreich mit einem Deutschkurs der Schule „RSG Wiringherlant“ aus Wieringerwerf/ Niederlande einen regen Briefaustausch pflegen, konnten wir zusätzlich weitere Projekte mit Schulen aus anderen europäischen Ländern verwirklichen. So führten wir vor den Osterferien eine Videokonferenz mit Deutschlernenden der Schule „Liceo Linguistico San Pietro al Natisone“ in San Pietro al Natisone/ Italien durch und sprachen über eine Präsentation der italienischen Schülerinnen und Schüler über die Gegend, in der ihre Schule liegt. Mit Schülerinnen und Schülern der … weiterlesen


Was gibt es Neues von Da Vinci?

02.05.2022 — Lapbooks aus dem Geschichtsunterricht der MSS 11

von Esther Brill Mit großer Neugier entdeckten die Schülerinnen und Schüler im Grundkurs Geschichte von Frau Brill hinter Klappen, auf Drehscheiben aus Karton und in kleinen Umschlägen viele interessante Informationen zu berühmten Persönlichkeiten der Renaissance. Über einen längeren Zeitraum hinweg hatte jedes Kursmitglied zu herausragenden Erfindern, Künstlern, Entdeckern oder Wissenschaftlern dieser spannenden Epoche ein interaktives Plakat („Lapbook“) gestaltet, auf dem es für die Mitschüler viel Neues zu erfahren gab. „Die Arbeit an den Lapbooks war zeitintensiv, hat aber auch viel Spaß gemacht“ berichte… weiterlesen



Abiturfeier des SGL endlich wieder in der Stadthalle

29.03.2022 — Abiturjahrgang 2022 ist krisenerprobt und bereit für künftige Herausforderungen

Das Abitur ist geschafft. Alle Abiturientinnen und Abiturienten des SGL haben das Abitur glücklich bestanden. Die Abiturzeugnisse konnten in der Stadthalle im feierlichen Rahmen einer Abiturfeier überreicht werden. Das ist nicht selbstverständlich, musste doch die Abiturfeier in der Stadthalle in den letzten beiden Jahren ausfallen. Trotz hoher Inzidenzen konnte es nun dank der Impfungen wieder eine richtige Abiturfeier geben. Zwei Jahre Corona bedeuteten für diesen Jahrgang, dass die gesamte Qualifikationsphase unter Corona-Bedingungen stattfand, die zweijährige Phase also, in der die Noten in d… weiterlesen


Die Befreiung aus der Höhle - Deutsch-Französische Videokonferenz über Platon

02.02.2022 — Virtuelle Begegnung des Philosophie-Leistungskurses mit französischer Philosophieklasse

von Achim Jung In Platons berühmtem Höhlengleichnis sitzen Gefangene, die gefesselt sind und ihre Köpfe nicht drehen können, vor einer Wand, an die von einem Feuer angeleuchtete Gegenstände projiziert werden. Ein Gefangener wird befreit und gezwungen, sich mit vieler Mühe und unter großem Sträuben der Realität außerhalb der Höhle zu stellen, wo er herausfindet, dass er bisher nur Bilder gesehen hat, nicht jedoch die Wirklichkeit der Dinge. Er kommt aus der beschränkten Unmittelbarkeit einer rein sinnlichen Welterfahrung plötzlich in die weite Welt des Denkens und der Vernunft. An dieses berühmte Ged… weiterlesen


Videokonferenz mit Herrn Prof. Dr. Walter vom Deutschen GeoForschungsZentrum Potsdam

06.04.2022 — von Luca Bauer, 7a

Am 9. März 2022 besuchte uns, die Klasse 7a, Herr Professor Dr. Thomas Walter des GeoForschungsZentrums Potsdam und hielt einen Vortrag zum Vulkanismus auf La Palma. Da dies das Thema des derzeitigen Bilingualprojekts „Eruption of Knowledge“ ist, waren die Schülerinnen und Schüler natürlich sehr an den vulkanischen Aktivitäten auf der Vulkaninsel interessiert. Schon im Vorfeld sammelte die Klasse Ideen und verfasste einen Fragenkatalog, der dann an Herrn Prof. Dr. Walter geschickt wurde. Zu den Fragen gehörten: Hat sich der Ausbruch angekündigt? Wie kam es zu der Eruption? Wie verhält sich der Vulkan … weiterlesen


Corona - Hinweise ab 04.04.2022

30.03.2022

Sehr geehrte Eltern und Schülerinnen und Schüler, hier finden Sie die aktuellen, ab 04.04.2022 gültigen Regelungen: Testkonzept ab 4.4.2022 Elternschreiben ab 4.4.2022 Hygieneplan ab 4.4.2022 Keine Hotspots in RLP ab 4.4.2022 Schulschreiben ab 4.4.2022 weiterlesen