Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Musik

Fachschaft

  • Bild von Michael Becker

    Becker, Michael (Bec)

    Musik, Physik
    Fachkonferenzvorsitzender Physik

    Sprechstunde: Mo. 6.

  • Bild von Joachim Pallmann

    Pallmann, Joachim (Pa)

    Deutsch, Musik

    Sprechstunde: Mi. 5.

  • Ra

    Rausch, Brigitte (Ra)

    Deutsch, Musik
    Schulleitung: Ausbildungsleiterin, Fachkonferenzvorsitzende Musik

    Sprechstunde: Mo. 5.

  • Bild von Diana Schmid

    Schmid, Diana (Sid)

    Musik, Russisch
    Fachkonferenzvorsitzende Russisch

    Sprechstunde: Mo. 5.

Artikel aus dem Bereich Musik

Sommerkonzert 2019

17.05.2019 — Unter anderem mit dem Musical „Das Urteil des Paris", aufgeführt von der Klasse 5c

von Marie Wosnitza und Emelie Weiler (5c) Programm des Sommerkonzerts Auch dieses Jahr findet an unserer Schule wieder ein Sommerkonzert statt. Es werden Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassenstufen mit einer eigenen Performance auftreten. Mit Gesang und Tanz werden natürlich auch dieses Mal Aug‘ und Ohr erfreut! Das Konzert findet in der Aula des Sickingen-Gymnasiums in Landstuhl, am Dienstag, den 28. Mai, um 19:00 Uhr statt. Unter Anderem wird die Orff-AG auftreten. Natürlich darf ein kleines Musical auch nicht fehlen. Dieses wird von den Chorklassen 5a und 5c gespielt. Sein Titel… weiterlesen



Exkursion der Musikkurse zum SWR in Kaiserslautern

12.03.2019 — Besuch der öffentlichen Generalprobe für ein „À la carte –Konzert“

Am 31. Januar 2019 begrüßte uns - die 55 Schülerinnen und Schüler der Musikkurse mit ihren Musiklehrerinnen Frau Rausch und Frau Schmid- das Orchester der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern im SWR Studio Kaiserslautern, wo an diesem Tag um 10 Uhr eine einstündige öffentliche Generalprobe für ein „À la carte –Konzert“ stattfand. Eigentlich war es ein wunderschöner Wintertag, doch durch das allgemeine Schneeverkehrschaos verspätete sich unsere Abfahrt um einige Minuten. Glücklich, es doch noch rechtzeitig geschafft zu haben, fanden wir uns erwartungsvoll auf unseren Plätzen im Emmeri… weiterlesen