Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Sickingen-Gymnasium in Forschungslaune!

26.02.2024 — Gr0ße Erfolge bei Jugend forscht 2024

Von Philip MeiserEinen glanzvollen Auftritt legten Ben Brengel, Lea Göttel, Evin Ciftci, Sami Herek und Leon Lenhart (von links nach rechts) für unsere Schule beim diesjährigen Regionalwettbewerb von Jugend forscht hin. Sie sorgten durch ihre Teilnahme nicht nur dafür, dass sich das Sickingengymnasium in diesem Jahr zu den Schulen mit den meisten Beiträgen zählen durfte, sondern heimsten zudem zwei 3. Preise, einen 2. Preis und einen 1. Preis ein. Die dargebotenen wissenschaftlichen Arbeiten, die kreativ gestalteten Ausstellungsstände sowie die motivierenden Präsentationen überzeugten durchgän… weiterlesen


Abi mit 1,0 am Sickingen-Gymnasium

19.04.2023 — Valentino Bizuga besteht das Abitur mit 890 von 900 möglichen Punkten

Der 19-Jährige Valentino Bizuga hat im März das Abitur als Bester seines Jahrgangs am Landstuhler Sickingen-Gymnasium mit der Traumnote 1,0 bestanden. 55 Schüler haben in diesem Jahr das Abitur am Sickingen-Gymnasium bestanden. Am 24. März wurde das Ereignis in der Stadthalle in Landstuhl gefeiert. Dort hat Bizuga zusätzlich zu seinem besonders erfolgreichen Abschluss mit 890 von 900 möglichen Punkten mehrere Preise erhalten: den Preis der Stiftung Pfalzmetall für hervorragende Leistungen im Fach Physik, den Preis des Deutschen Mathematik-Vereins und schließlich noch den Preis für hervorra… weiterlesen


MINT-Akademie

07.03.2023 — AdaLovelace-Projekt an der TU Kaiserslautern

Vom 30. Januar bis 2. Februar fand an der RPTU Kaiserslautern eine MINT-Akademie des AdaLovelace-Projekt statt. Dabei konnten wir Einblicke in verschiedene Fachbereiche sammeln, in denen die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik im Fokus stehen. Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein Mentoring gestütztes Programm, welches durch verschiedene Projekte Mädchen und junge Frauen die Chance ermöglicht praktisch im MINT-Bereich zu arbeiten und sich dabei auszuprobieren. Ebenfalls soll es Mädchen und junge Frauen zeigen, dass sie trotz Vorurteilen eine erfolgreiche MINT-Karriere star… weiterlesen


Nach Abi mit 1,0 geht Maximilian König in Hamburg studieren

23.05.2022 — Für das Sickingen-Gymnasium findet Maximilian nur lobende Worte

Maximilian König wird in Hamburg Wirtschaftsinformatik studieren.„Im Vergleich zu den Kursarbeiten war das schriftliche Abitur ziemlich stressig.“ Er habe ein wenig spät mit dem Lernen begonnen, meint Maximilian König lachend. Am Ende ist es für den jungen Mann gut gelaufen: Er hat die Traumnote 1,0 erzielt. Damit zählt er zu den Besten unter den 87 Abiturientinnen und Abiturienten am Sickingen-Gymnasium in Landstuhl. Ja, er sei seit der neunten Klasse ein „guter Schüler gewesen“, sagt Maximilian. „Die Tendenz ging nach oben“, fügt er schmunzelnd hinzu. Als Leistungskurse hat er Mathematik – das habe ich schon i… weiterlesen


Herbarium: Naturwissenschaft in der Orientierungsstufe

14.01.2022 — Arbeitsbeispiel aus der 6. Klasse

Im Rahmen des Themenfeldes „Pflanzen, Tiere, Lebensräume“ fertigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d im naturwissenschaftlichen Unterricht ein sogenanntes Herbarium an. Hierfür wurden heimische Blütenpflanzen gesammelt, getrocknet und gepresst sowie die biologische Art bestimmt. Die Bilder zeigen eine besonders gelungene Arbeit von Lilly Keßler. weiterlesen


Vorträge, Laborführungen, Ausstellungen, Experimente ...

29.11.2021 — 19 Teams des Sickingen-Gymnasiums beim Tag der Physik der TU Kaiserslautern

Alle zwei Jahre lädt die Universität Kaiserslautern zu einem „Tag der Physik“ auf den Campus ein. Es findet ein Schülerwettbewerb (Team bis zu fünf Personen) in drei verschiedenen Altersklassen statt. Vorträge, Laborführungen, Ausstellungen, Experimente zum Mitmachen, Vorlesungen und vieles mehr zeigen über den weiteren Verlauf des Tages die Vielfalt der Physik und ihrer Forschungsbereiche. Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Physik nehmen dieses Angebot immer wahr. Zum Schülerwettbewerb hatten sich dieses Jahr insgesamt 114 Teams aus ganz Rheinland-Pfalz angemeldet. Am Sickingen-Gym… weiterlesen


Videokonferenz mit Dr. Claas Olthoff von der NASA

17.05.2021

von Mara Berberich, MSS11 Als besonderes Highlight vor den Pfingstferien war der ehemalige Schüler Dr.-Ing. Claas Olthoff als Gast in den Ethikunterricht eingeladen. Dr. Olthoff lebt in Houston/USA und arbeitet als Ingenieur und Forscher bei der NASA im Johnson Space Center. Während die Videokonferenz in Landstuhl um 13.20 Uhr begann, war es in Houston gerade mal 6.20 Uhr morgens. Die Videokonferenz sollte den Schülerinnen und Schüler vor Augen führen, welche Türen sich ihnen nach dem Abitur öffnen können, wenn sie die sich ihnen bietenden Chancen zu ergreifen wissen. Dabei sollten auch die in dies… weiterlesen


"Jugend präsentiert" - Kernfusion auf der Erde?

16.03.2021 — Leon Lenhart qualifiziert sich für das Länderfinale beim Wettbewerb "Jugend präsentiert"

Leon Lenhart aus der Klasse 9b überzeugte mit seiner Präsentation zum Thema „Kernfusion“ die Jugend präsentiert-Jury und schaffte es so in eines von acht Länderfinalen. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Länderfinale digital statt. Um sich dort zu behaupten, müssen die Schülerinnen und Schüler eine Präsentationsaufgabe bearbeiten und dafür erneut ein Präsentationsvideo einreichen. Dieses wird von einer Jury aus Lehrkräften und Rhetorikexpertinnen und -experten bewertet. In der ersten Runde hatten sich über 4000 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb beteiligt. In die Länderfinale starten nun insgesamt 350 T… weiterlesen


„Durchblick mit Physik“ - auch am SGL

14.11.2020 — Schüler erfolgreich in der dritten Runde des Landeswettbewerbs Physik

Unter dem Motto „Durchblick mit Physik" startete 2020 die 17. Runde des Landeswettbewerbs Physik, an dem die Schüler Julian Schösser und Valentino Bizuga in der dritten Runde teilnahmen. Julian Schösser konnte einen dritten Platz erreichen, Valentino Bizuga hat einen ersten Platz erreicht. Jährlich nehmen bis zu 150 Schüler aus ganz Rheinland-Pfalz teil. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Runden von der 8. bis 10. Klasse, in denen jeweils eine Hausarbeit über theoretische oder experimentelle Fragestellungen erarbeitet wird. Hierbei nimmt die letzte Runde eine Sonderstellung ein, da sowohl … weiterlesen


„Lego Education in Physik und im Wahlbereich TUN“

22.09.2020 — Fortbildung am Sickingen-Gymnasium

Am letzten Tag im September durfte das Sickingen-Gymnasium Gastgeber für eine LEGO-Fortbildung des Pädagogischen Landesinstituts sein. Hier konnten sich Lehrkräfte aus ganz Rheinland-Pfalz einen ganzen Tag mit den LEGO Education Materialien auseinandersetzen, Modelle bauen und den Einsatz im Unterricht diskutieren. Aus dem Set LEGO Education Mindstorms EV3 wurden fahrbare Roboter gebaut und programmiert. Sensoren können hier Umweltreize aufnehmen, diese mit Hilfe eines Programms verarbeiten und darauf eine Reaktion erzeugen. Die Bilder zeigen, dass die Lehrkräfte Freude daran hatten, in dire… weiterlesen