Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

„Eruption of Knowledge“:

24.09.2021 — Das Projekt der Fächer Englisch und Erdkunde geht ins zweite Jahr - von Katrin Woesner

Auch in diesem Schuljahr nimmt die BILI-Klasse der 7. Jahrgangsstufe des Sickingen-Gymnasiums am BILI-Projekt teil, an dem die Fächer Englisch und Erdkunde-Bilingual beteiligt sind. In Erdkunde-Bilingual wird das Fach Erdkunde auf Englisch unterrichtet. Nachdem wir trotz des Lockdowns und des Wechselunterrichts im vergangenen Schuljahr eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Schulen im europäischen Ausland zum Thema „Erdbeben“ aufbauen konnten, können wir diese jetzt mit der englischen Schule „Torquay Girls‘ Grammar School“ in Torquay an der Südküste von England fortsetzen. Der Titel des neuen Projektes, „Er… weiterlesen


Kartierung der Kaiserstraße im Erdkundeunterricht

30.06.2021 — Die Klassen 9b und 9c erkunden den Nahraum

Raus aus der Schule rein in den Realraum. Wie man komplexe Themen im Fach Erdkunde veranschaulicht, zeigen uns die Klassen 9b und 9c. Im Rahmen ihres Unterrichts beschäftigen sie sich mit dem Thema Raumplanung/Raumordnung und der Frage „Wie nutzt der Mensch den Raum am Beispiel der landstuhler Kaiserstraße“. Getreu dem Motto der Geographie Anfang und Ende ist Arbeit im Gelände sollte mit dieser Unterrichtseinheit das typisch geographische Arbeiten trainiert werden. Hierfür haben die Schülerinnen und Schüler zunächst Dokumentationstabellen erstellt und verschiedene innerstädtische Nutzungsmög… weiterlesen



Neue Masche-coole Socken!

21.08.2020 — Kleider machen Leute - Leute machen Kleider

Kleider machen Leute – eine altbekannte Binsenweisheit. Doch wie ergeht es den Leuten, die die Kleider machen? Für uns reicht ein einfacher Gang ins Geschäft, um uns Textilien aller Art zu beschaffen, jedoch hinterblicken die Wenigsten die Produktionsmechanismen und die grundlegenden Probleme, die mit dem Kauf von Textilien verbunden sind. Getreu dem Motto „Markenklamotten sind IN, Arbeits- und Menschenrechte sind Out“ leidet die Mehrheit ausländischer Arbeiter in der Textilbranche unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen, wie Niedriglöhnen, mangelndem Arbeitsschutz und prekären Beschäftig… weiterlesen


GeoForschungsZentrum Potsdam unterstützt BILI-Projekt

23.03.2021 — Interview mit Dr. Claus Milkereit im Rahmen des bilingualen Projektes „Shaking Education“

Interview mit Herrn Dr. Claus Milkereit und den Schülern Leonie Steinhagen und Julian Gehm, Klasse 6a, am Donnerstag, den 11.03.2021 um 14:30 Uhr. Herr Dr. Milkereit arbeitet in Potsdam am Deutschen GeoForschungsZentrum und ist Wissenschaftler für Erdbeben- und VulkanphysikAuf unsere Frage, warum er sich gerade für die Geophysik begeistert habe, erklärte er uns, dass er nach seinem Abitur zuerst Lehrer werden wollte, aber dann hätte ihn doch mehr die Arbeit in der Natur angesprochen. Er wollte versuchen „die Welt zu retten“, indem er Erdbeben vorhersagt und Erdbeben erforscht. Daher habe er bereits … weiterlesen


German American exchange - our meeting with Tim Bradley

26.02.2021 — The class “Englisch Grundkurs 2/ MSS 12” had an American guest in their video conference

by Anna Allgaier On February 25th, 2021 our English class had an online meeting with an American representative to exchange German and American points of view. Therefore, Tim Bradley joined us in our video conference. Tim comes from New Hampshire and studied politics and economics at Georgetown University in Washington, D.C. At the moment he lives in Cologne and works as a language assistant at the Freiherr-vom-Stein Gymnasium in Rösrath. To loosen up Tim introduced himself and then asked us about the first things that come to our minds if we think about America. Serious issues were … weiterlesen


Kooperation mit Schulen in England und Island

20.02.2021 — „Shaking Education“ - Bilinguales Projekt des Sickingen-Gymnasiums

Bilinguales Projekt: Kooperation mit Schulen in England und Island Landstuhl: Bei „Shaking Education“ beschäftigen sich Schüler des Sickingen-Gymnasiums gemeinsam mit ihren europäischen Mitschülern mit dem Thema „Erdbeben“ Von Mathias Gillen„Shaking Education“ ist der Name eines Schulprojektes des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl. Frei übersetzt könnte daraus „Erschütterung des Unterrichts“ gelesen werden, was jedoch in Bezug auf das Lernziel „Erdbeben“ durchaus positiv zu bewerten ist. Seit 2020 Europaschule, ist es das erste Projekt im Bilingualen – also zweisprachigen – Unterricht (Erdkunde/Englisch), bei dem e… weiterlesen


Bundestagsabgeordneter zu Gast in Videokonferenz

01.02.2021 — Herr Helge Lindh, MdB, besucht den „Grundkurs Deutsch 2/ MSS 11“ in einer Videokonferenz.

Der „Grundkurs Deutsch 2/ MSS 11“ behandelt im Moment das Thema „Redeanalyse“ und hat sich bereits mit einigen aktuellen Reden von Politikern auseinandergesetzt. In diesem Zusammenhang hatten wir Herrn Helge Lindh, MdB, in unsere Videokonferenz am 01.02.2021 eingeladen. Wir hatten seine Rede vom 14.01.2021, in welcher er in gereimter Form auf einen Antrag der AFD eingeht, zuvor im Unterricht behandelt. Es war sehr interessant, einen Politiker kennenzulernen, der uns gegenüber sehr aufgeschlossen war und uns viel über seinen Werdegang und seinen Beruf erzählt hat. Herr Lindh ging ausführlich auf unsere … weiterlesen


81 letters to Sweden

02.12.2020 — Cultural exchange with the high school “NTI Gymnasiet” in Sweden via letters

During the Covid-19 pandemic, the “Englisch Grundkurs 2 (MSS 12)” had a cultural exchange with the high school “NTI Gymnasiet” in Sweden via letters The lockdown following the Coronavirus outbreak left all of us with a lot of free time and rather few social contacts. Thus, this was the perfect time to start a very interesting email project with students from “NTI Gymnasiet”, a high school in Stockholm, Sweden. Although travelling had become difficult, we had an opportunity to use English in real-life situations. Each of us 27 students sent three emails about topics such as introducing ourselves, … weiterlesen


Forschungsprojekt : Einfluss von Video-Feedback auf das motorische Lernen

08.10.2020 — Unterricht im Rahmen eines Forschungsseminars an der TU Kaiserslautern

Im Rahmen eines Forschungsseminars an der TU Kaiserslautern untersuchten wir in der 8C und 8D die Auswirkungen von Video-Feedback auf das motorische Lernen. Als Forschungsgegenstand wählten wir aus dem turnerischen Bereich einen Handstützüberschlag in Rückenlage auf einen 70 cm hohen Mattenberg. Zu Beginn des Projekts wurde der Leistungsstand der jeweiligen Schülerinnen festgestellt. Anhand des im Wettkampfbereich gängigen Bewertungssystems wurden die Schülerinnen im Nachhinein per Video bzw. direkt vor Ort bewertet. Wir begleiteten die Schülerinnen neben ihrem normalen Sportunterricht über mehrere … weiterlesen