Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

BILI - Erdkunde bilingual

Artikel aus dem Bereich BILI - Erdkunde bilingual

Shaking Education – Earthquakes in Europe

10.05.2021 — Tolle Erfahrungen des Sickingen-Gymnasiums mit einen europäischen Projekt

Shaking Education – Earthquakes in Europe “Shaking Education“ is an international project, where three schools from different countries are working together. The schools are “Torquay Girls Grammer School” from Torquay in England, the comprehensive school “Grunnskólinn í Hveragerđi” from Hveragerđi in Iceland and “Sickingengymnasium” from Landstuhl in Germany. Taking part in this project is voluntary for the students, who have to work very independently. The topic of the project is to investigate and learn about earthquakes and plate tectonics, escpecially in Europe. In the first part the students started to g… weiterlesen


GeoForschungsZentrum Potsdam unterstützt BILI-Projekt

23.03.2021 — Interview mit Dr. Claus Milkereit im Rahmen des bilingualen Projektes „Shaking Education“

Interview mit Herrn Dr. Claus Milkereit und den Schülern Leonie Steinhagen und Julian Gehm, Klasse 6a, am Donnerstag, den 11.03.2021 um 14:30 Uhr. Herr Dr. Milkereit arbeitet in Potsdam am Deutschen GeoForschungsZentrum und ist Wissenschaftler für Erdbeben- und VulkanphysikAuf unsere Frage, warum er sich gerade für die Geophysik begeistert habe, erklärte er uns, dass er nach seinem Abitur zuerst Lehrer werden wollte, aber dann hätte ihn doch mehr die Arbeit in der Natur angesprochen. Er wollte versuchen „die Welt zu retten“, indem er Erdbeben vorhersagt und Erdbeben erforscht. Daher habe er bereits … weiterlesen


Kooperation mit Schulen in England und Island

20.02.2021 — „Shaking Education“ - Bilinguales Projekt des Sickingen-Gymnasiums

Bilinguales Projekt: Kooperation mit Schulen in England und Island Landstuhl: Bei „Shaking Education“ beschäftigen sich Schüler des Sickingen-Gymnasiums gemeinsam mit ihren europäischen Mitschülern mit dem Thema „Erdbeben“ Von Mathias Gillen„Shaking Education“ ist der Name eines Schulprojektes des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl. Frei übersetzt könnte daraus „Erschütterung des Unterrichts“ gelesen werden, was jedoch in Bezug auf das Lernziel „Erdbeben“ durchaus positiv zu bewerten ist. Seit 2020 Europaschule, ist es das erste Projekt im Bilingualen – also zweisprachigen – Unterricht (Erdkunde/Englisch), bei dem e… weiterlesen